Türkischer Petersiliensalat…

Nach den Inhaltsstoffen zu urteilen, sollte man Petersilie eigentlich den ganzen Tag essen. Wenn man nicht in einen Strauß beißen möchte, ist dieser frische Salat eine willkommene Alternative. Schnell zubereitet und einfach lecker.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g feiner Cous Cous
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1/3 grüne Chilischote
  • 1/2 grüne Gurke
  • 1 große Tomate
  • 6 EL Zitronensaft
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Cous Cous nach Packungsanweisung zubereiten und anschließend abkühlen lassen. Die Petersilie und die Minze waschen, zupfen, abtupfen und fein hacken. Die Spitzpaprika, die Chilischote, die Gurke, die Tomate putzen und in kleine Würfel schneiden. Nun alles zusammen vermischen und den Zironensaft sowie das Öl untergeben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Guten Appetit