Home RezepteDipps und Soßen Tapenade (Olivenpaste)

Tapenade (Olivenpaste)

von Christina Becher

Dipps gehen immer und gerade bei dieser Tapenade fühle ich mich gleich wie im Urlaub. Schwarze komplett leckere Oliven habe ich bisher noch nicht gefunden – bei dieser Zubereitung finde ich sie aber unheimlich lecker.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 300 g schwarze Oliven (entsteint)
  • 1,5 Knoblauchzehen
  • 7 eingelegte Sardellen
  • 50 g Kapern
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zitronenthymian (wenn nicht vorhanden, Thymian mit einer Msp. Zitronenabrieb)
  • Pfeffer

Zubereitung:

Oliven grob hacken, Knoblauch pellen und kleinschneiden. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren. Passt perfekt zu geröstetem Brot oder auf einem mediterranen Burger.

Guten Appetit

Tapenade (Olivenpaste)

Dipps gehen immer und gerade bei dieser fühle ich mich gleich wie im Urlaub.  Dipps und Soßen Tapenade (Olivenpaste) European Drucken
Portionen: für 8 Portionen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

  • 300 g schwarze Oliven (entsteint)
  • 1,5 Knoblauchzehen
  • 7 eingelegte Sardellen
  • 50 g Kapern
  • 3 EL gemahlene Mandeln
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zitronenthymian (wenn nicht vorhanden, Thymian mit einer Msp. Zitronenabrieb)
  • Pfeffer

Zubereitung

Oliven grob hacken, Knoblauch pellen und kleinschneiden. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren. Passt perfekt zu geröstetem Brot oder auf einem mediterranen Burger.

Das könnte dir auch gefallen