Home RezepteDipps und Soßen Kidneybohnencreme mit Frischkäse

Kidneybohnencreme mit Frischkäse

von Christina Becher
Kidneybohnencreme

Kidneybohnencreme bzw. generell gehen Dips immer und machen ein Essen – wie ich finde – sehr gesellig. Die Schüsseln werden rumgereicht oder man taucht seine Ecke Brot einfach hinein. Vorgegarte Kidneybohnen sind für mich ein “Must Have” in der Küche, weil sie einfach so vielseitig einsetzbar sind. Diese Kidneybohnencreme wird bestimmt auch Bohnengegner überzeugen.

Ein weiterer Aufstrich mit Kidneybohnen findet Ihr hier.

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 200 g Kidneybohnen
  • 1/4 Knoblauchzehe
  • 100 g Frischkäse
  • 2 EL Limettensaft
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • etwas Salz

Zubereitung:

Kidneybohnen abtropfen lassen und in einen Mixer geben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und fein pürieren. Abschmecken und evtl. nachwürzen und genießen. Die Creme kann hervorragend zum Füllen von Hähnchenbrust oder auch auf einem Burger verwendet werden.

Guten Appetit

Kidneybohnencreme

Kidneybohnencreme mit Frischkäse

Dips gehen immer und machen ein Essen - wie ich finde - sehr gesellig. Die Schüsseln werden rumgereicht oder man taucht seine Ecke Brot einfach hinein.  Dipps und Soßen Kidneybohnencreme mit Frischkäse European Drucken
Portionen: 3 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

200 g Kidneybohnen
1/4 Knoblauchzehe
100 g Frischkäse
2 EL Limettensaft
1/2 TL Paprikapulver
1 Msp. Cayennepfeffer
ggf. etwas Salz

Zubereitung

Kidneybohnen abtropfen lassen und in einen Mixer geben. Die restlichen Zutaten hinzugeben und fein pürieren. Abschmecken und evtl. nachwürzen und genießen. Die Creme kann hervorragend zum Füllen von Hähnchenbrust oder auch auf einem Burger verwendet werden.

Guten Appetit

Das könnte dir auch gefallen