Home RezepteBeilagen und Vegetarisch Hasselback Zucchini

Hasselback Zucchini

von Christina Becher

Die Erntezeit der Zucchini beginnt Ende Juni und endet zum Herbst hin. Oft wird man schon mit einem Pflänzchen mit vielen vielen Zucchini beschenkt, so dass man garnicht mehr weiß, wie man das grüne Gemüse verarbeiten soll. Was kann man noch mit Zucchinischwemmen anstellen? Die Hasselback Zucchini oder einfach Fächerzucchini! Diese Hasselback Variante ist absolut lecker – Low carb und eine super Beilage. Die Mengenangaben sind bei diesem Gericht etwas schwierig, da man diese Mengen nicht verallgemeinern kann. Tobt Euch also einfach aus.

Auf dem Bild seht Ihr 2 Varianten: Die gelbe Zucchini mit Käse, Limette, Pfeffer und Zitronenthymian, die grüne Zucchini mit Käse, Bacon und Pfeffer. Die Hasselback Zucchini – eine wunderbare Zubereitungsmöglichkeit. Eine weitere Rezeptidee findet Ihr hier.

Als kleiner Hinweis, wenn Zucchini bitter schmecken, sollte Ihr sie nicht verzehren. Dies deutet nämlich auf eine hohe Konzentration von Cucurbitacin hin. Diese Bitterstoffe sind giftig und auch hitzebeständig. Geht auf Nummer sicher und esst diese nicht.

Zutaten:

  • Zucchini
  • Bacon
  • Limettensaft
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Käse (ich habe Emmentaler und Parmesan verwendet)
  • Zitronenthymian

Zubereitung:

Zucchini waschen, und ein Stück der Länge nach abschneiden, um der Zucchini einen festen Stand zu geben. Nun mit Hilfe von zwei Holzschabern (siehe Foto) die Zucchini rechts und links einklemmen und in 3-4mm Abstand einschneiden. In einer Auflaufform mit Olivenöl bestreichen und in den Backofen für 30 Minuten bei 200 Grad Umluft geben. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten klein schneiden.

Zucchini aus dem Ofen nehmen und vorsichtig auseinander”falten” und befüllen, ich verwende dazu gerne ein Santokumesser, wegen der breiten Klinge – einen Tortenheber kann man aber auch sehr gut nehmen. Der Limettensaft zum Schluss darübergeben und im Backofen weitere 15-20 Minuten garen.

Guten Appetit 

Das könnte dir auch gefallen