Home Allgemein Gemüsetarte mit Toastbrot

Gemüsetarte mit Toastbrot

von Christina Becher
Gemüsetarte

Zuhause essen wir wirklich selten Toastbrot und wenn versuche ich die Sorte zunehmen, die noch wenigstens noch ein bisschen gesund aussieht. 😀 ABER manchmal muss man sich einfach geschlagen geben, denn für diese Gemüsetarte lohnt es sich einfach normales, helles Toastbrot zu kaufen. Unter diesen vielen Sorten an hellem Toastbrot, die es mittlerweile in den Supermärkten zu kaufen gibt, ist dieses hier von Harry einfach THE BEST. Schön soft, groß und  dadurch perfekt zur Verarbeitung. Diese Gemüsetarte mit Toastbrot eignet sich perfekt, um Gemüse, für welche es mal Zeit wird gegessen zu werden, zu verarbeiten.

Zutaten für eine Auflaufform 24 x 33 cm:

  • 80 g Butter oder pflanzliche Margarine
  • 8 Scheiben Harry-Toastbrot
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Aubergine
  • 50 g Oliven
  • 1 Tomate
  • 150 g Fetakäse
  • 200 g saure Sahne
  • 2 Eier Größe M
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano, frisch oder getrocknet
  • Utensilien:
  • Auflaufform
  • Backpapier
  • Trockenbohnen zum blind backen

Zubereitung:

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Die Butter oder die pflanzliche Margarine in einem Topf auf dem Herd verflüssigen. Eine Auflaufform – wie aus meinem Beispiel in einer Größe von 24 x 23 cm – mit Backpapier auslegen. Das Toastbrot mit einem Nudelholz etwas ausrollen und damit die Auflaufform auskleiden. Die Toastbrotscheiben im Anschluss mit der flüssigen Butter bestreichen. Nun die Toastscheiben im Ofen für 20 Minuten blind backen, d.h. ein Backpapier auf das Toastbrot legen und z.B. mit Trockenbohnen belegen. Auf diese Weise bleiben die Toastbrote beim backen schön flach.

Das Gemüse putzen und in haselnussgroße Stücke schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Gemüse bis auf die Tomatenwürfel anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die saure Sahne in einer separaten Schüssel mit den Eier verrühren.

Das angeschwitzte Gemüse nun auf dem Toastbrotboden verteilen. Drauf die Tomaten und der zerkrümelte Fetakäse. Das ganze wird nun mit dem Sahne-Ei-Gemisch übergossen. Der Gemüseauflauf backt nun für 25 Minuten im Backofen.

Guten Appetit

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

Druckversion

Gemüsetarte

Gemüsetarte mit Toastbrot

Eine schnelle Gemüsetarte? Kein Problem, hier ist das Toastbrot die Lösung um ein schnelles und leckeres Essen auf den Tisch zu zaubern. Allgemein Lunch, Mittagessen European Drucken
Portionen: 6 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

Zutaten für eine Auflaufform 24 x 33 cm:

  • 80 g Butter oder pflanzliche Margarine
  • 8 Scheiben Harry-Toastbrot
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Aubergine
  • 50 g Oliven
  • 1 Tomate
  • 150 g Fetakäse
  • 200 g saure Sahne
  • 2 Eier Größe M
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano, frisch oder getrocknet
  • Utensilien:
  • Auflaufform
  • Backpapier
  • Trockenbohnen zum blind backen

Zubereitung

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Die Butter oder die pflanzliche Margarine in einem Topf auf dem Herd verflüssigen. Eine Auflaufform - wie aus meinem Beispiel in einer Größe von 24 x 23 cm - mit Backpapier auslegen. Das Toastbrot mit einem Nudelholz etwas ausrollen und damit die Auflaufform auskleiden. Die Toastbrotscheiben im Anschluss mit der flüssigen Butter bestreichen. Nun die Toastscheiben im Ofen für 20 Minuten blind backen, d.h. ein Backpapier auf das Toastbrot legen und z.B. mit Trockenbohnen belegen. Auf diese Weise bleiben die Toastbrote beim backen schön flach.

Das Gemüse putzen und in haselnussgroße Stücke schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Gemüse bis auf die Tomatenwürfel anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die saure Sahne in einer separaten Schüssel mit den Eier verrühren.

Das angeschwitzte Gemüse nun auf dem Toastbrotboden verteilen. Drauf die Tomaten und der zerkrümelte Fetakäse. Das ganze wird nun mit dem Sahne-Ei-Gemisch übergossen. Der Gemüseauflauf backt nun für 25 Minuten im Backofen.

Das könnte dir auch gefallen