Home RezepteExperimentierküche Energiekugeln mit rotem Reis…

Energiekugeln mit rotem Reis…

von farbbecher

Roter Reis war mir bisher noch nie “über den Weg gelaufen”. Geschmacklich sehr saftig, nussig und aromatisch. Nach einiger Überlegungen bin ich dann auf die Idee gekommen, sie in Energiekugeln umzuwandeln. Da ich mir nicht die genauen Mengenangaben notiert habe, schreibe ich hier nur die Zutaten auf.

Wie bei allen Energiekugeln gilt – Hauptsache es hält zusammen und lässt sich formen. 🙂

[ingredients title=”Zutaten:”]

  • gekochter roter Reis
  • getrocknete Datteln oder Aprikosen
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Leinöl
  • Bourbon Vanille

[/ingredients]

Zubereitung:

Alles zusammen in einem Mixer kleinhexeln und einen Teelöffel Leinöl hinzugeben. Ein paar ganze Reiskörner untermischen und zu Kugeln formen.

Guten Appetit 

Das könnte dir auch gefallen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Klicken Sie akzeptieren, wenn Sie damit einverstanden sind. Akzeptieren Weiterlesen