Home Rezepte Apfeltörtchen mit Cayenne-Pfeffer und Orange

Apfeltörtchen mit Cayenne-Pfeffer und Orange

von farbbecher

Fertigen Blätterteig findet man immer in meinem Gefrierfach. Irgendwann werde ich bestimmt mal die Muse haben und ihn selber herstellen, – bis dahin nehme ich aber fertigen Teig. Mit diesem leckeren Teig kann man so schnell etwas schmackhaftes zaubern – egal ob süß oder herzhaft. Hier findet Ihr das Rezept für Apfelküchlein. Die Zubereitung der Apfeltörtchen erinnert an eine Tarte Tatin. Mit einer feinen Note Cayennepfeffer und Orange erhalten sie eine ganz besondere Note.

[ingredients title=”Zutaten für 6 Portionen:”]

[/ingredients]

Zubereitung:

Äpfel waschen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne Butter schmelzen und den Rohrzucker mit dem Cayennepfeffer und den kleingeschnittenen Orangen hinzugeben. Die Apfelspalten in der Pfanne schwenken und garziehen lassen, bis sie fast weich sind. Erst am Ende die Vanille darüberträufeln und von der Herdplatte nehmen.

Mit Hilfe der Souffléförmchen Kreise aus dem Blätterteig ausschneiden. Den Backofen nun auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Apfelspalten mit etwas Sirup in die Förmchen geben und jeweils ein Blätterteigkreis darauf verteilen und leicht andrücken.

Nach 20 Minuten im Backofen sind die Törtchen fertig. Wenn nötig, den Teig vorsichtig mit einem Löffel vom Rand der Förmchen lösen und auf einen Teller stürzen. Mit Crème fraîche oder Sahneeis servieren.

Guten Appetit

Apfeltörtchen mit Cayenne Pfeffer und Orange

Fertigen Blätterteig findet man immer in meinem Gefrierfach. Irgendwann werde ich bestimmt mal die Muse haben und ihn selber herstellen, - bis dahin nehme ich aber fertigen Teig. Mit diesem leckeren Teig kann man so schnell etwas schmackhaftes zaubern - egal ob süß oder herzhaft. Hier findet Ihr das Rezept für Apfelküchlein. Die Zubereitung der Apfeltörtchen erinnert an eine Tarte Tatin. Mit einer feinen Note Cayennepfeffer und Orange erhalten sie eine  ganz besondere Note. Rezepte schnelles Dessert, Apfeltörtchen, Blätterteig, Äpfelrezept European Drucken
Portionen: 6
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

1 Rolle Blätterteig ca. 275 g
100 g Butter
200 g Rohrzucker
1 Msp. Cayennepfeffer von Hartkorn
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Meersalz
3 Scheiben getrocknete Orangen von Hartkorn oder eine Msp. Orangenabrieb
1,5 kg säuerliche Äpfel
Souffléförmchen

Zubereitung

Äpfel waschen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne Butter schmelzen und den Rohrzucker mit dem Cayennepfeffer und den kleingeschnittenen Orangen hinzugeben. Die Apfelspalten in der Pfanne schwenken und garziehen lassen, bis sie fast weich sind. Erst am Ende die Vanille darüberträufeln und von der Herdplatte nehmen.

Mit Hilfe der Souffléförmchen Kreise aus dem Blätterteig ausschneiden. Den Backofen nun auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Apfelspalten mit etwas Sirup in die Förmchen geben und jeweils ein Blätterteigkreis darauf verteilen und leicht andrücken.

Nach 20 Minuten im Backofen sind die Törtchen fertig. Wenn nötig, den Teig vorsichtig mit einem Löffel vom Rand der Förmchen lösen und auf einen Teller stürzen. Mit Crème fraîche oder Sahneeis servieren.

 

Das könnte dir auch gefallen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Klicken Sie akzeptieren, wenn Sie damit einverstanden sind. Akzeptieren Weiterlesen