Mediterraner Brotauflauf…

dieser Brotauflauf ersetzt definitiv die Salatbeilage und macht alleine oder auch neben Gegrilltem eine unheimlich gute Figur. Wenn dieser Duft aus der Küche strömt, möchte man gleich mit dem Essen direkt aus der Auflaufform beginnen. Urlaubsfeeling pur – also ran ans Brot. 🙂

Zutaten für 2-4 Personen:

  • 200g Cherrytomaten
  • 4 kleine Spitzpaprika
  • 1 Zucchini (gelb oder grün…oder beides)
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 50g Oliven
  • 200g Ciabatta
  • 20g Jalapenos
  • 2 TL italienische Kräuter z.B. von Hartkorn
  • 5 EL Olivenöl
  • 30g Kapernäpfel
  • 100g Fetakäse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Das Ciabatta in ca. walnussgroße Stücke schneiden. Tomaten halbieren, Zucchini der Länge nach vierteln und in kleine Stücke schneiden. Die Spitzpaprika putzen und ebenfalls auf diese Größe zuschneiden. Jalapenos aus dem Glas grob hacken. Die Oliven kann man halbieren – muss man aber nicht. Der Fetakäse wird nun in eine große Schüssel gebröselt und erhält im Anschluss direkt Gesellschaft von den restlichen Zutaten. Sobald alles gut vermischt ist, wird es in einer Auflaufform gleichmäßig verteilt. Noch einen Schuss Olivenöl darübergeben und nach ca. 20 Minuten im Backofen ist der mediterrane Brotauflauf fertig.

Guten Appetit