Meatup_cgn…

das Meatup_cgn ist wie ein großes Klassentreffen – und wen man noch nicht kennt, den lernt man dann dort kennen. Ein bunter Haufen aus Foodbloggern, Grillern, Fleischliebhabern, Metzgern, Feinkosthändlern, Startups, alteingesessenen Vertrieblern treffen sich in unterschiedlichen Abständen.

Ins Leben gerufen wurden diese Treffen von Martin Block alias BaconBakery, Küchenchef der Fetten Kuh und des Wurst Case Szenario in Köln. Ob es nun kalt ist, der Regen nur so vom Himmel prasselt oder die Sonne wunderschön scheint – es wird sich gemeatet.

Über Facebook läuft die Organisation. Wann ist der nächste Termin, wo findet es statt und was wird mitgebracht. Ich würde sagen, dass es zum guten Ton gehört, dass jeder etwas zum Wohle aller mitbringt. Ein Kasten Bier findet auch immer freudige Abnehmer. Das Event und das Essen ist kostenfrei und jeder darf von allem probieren.

Bei Facebook gibt es vor jedem Event eine Excelliste, in der sich jeder mit seinem Mitbringsel eintragen kann und in der man einsehen kann, wie viele Grills z.B. zur Verfügung stehen.

Ich liebe dieses Event, weil man die Leute wiedersieht, mit denen man größtenteils eher in der digitalen Welt Kontakt hat. Wie bereits oben erwähnt – ein großes Klassentreffen – mit dem Hintergrund – Freude am Essen und an der Zubereitung.

Hier nur der Link, um immer auf dem Laufenden zu bleiben:

Facebook – Meatup CGN