Energiekugeln mit Reis und Rosinen…

das ist wirklich ein toller Snack, wenn man Hunger auf etwas Süßes hat und nicht zu Schokolade, Eis, Lakritz oder sonstige Köstlichkeiten greifen möchte. 🙂 Durch die Zugabe von Mandeln schmeckt es gleich etwas nach Marzipan. Einfach lecker!

Zutaten für ca. 15 Kugeln:

  • 150g gekochter Langkornreis (in meiner Variante mit Naturreis gemischt)
  • 70g Rosinen
  • 70g Sonnenblumenkerne
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Chiasamen
  • 1 EL geschrotetter Leinsamen
  • 1 Prise Bourbon Vanille

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine zu einer formbaren Masse mixen und ca. 15 Kugeln formen. Kein Hexenwerk – einfach schnell gemacht.

Guten Appetit