Chili con Carne – Maisbrot von Monolith…

bei Mais muss ich immer direkt an Chili con carne denken. Die Rezeptkreation mit dem saftigen Maisbrot von Monolith ging mir dadurch ganz leicht von der Hand.

Basis für dieses Brotrezept ist die Mais-Brotbackmischung aus der Brotbackkastenserie von Monolith.

Zutaten für einen Laib:

  • 1 Tütchen der Brotbackmischung entspr. 350g
  • 90g Kichererbsen, vorgegart
  • 140g Kidneybohnen, vorgegart
  • 20g Jalapenos
  • 80g halbgetrocknete Tomaten
  • 70g Speck
  • 20g frische Hefe
  • 10g Magarine
  • 215g Wasser
  • 1 Tütchen Dekor

Zubereitung:

Kidneybohnen und Kichererbsen abtropfen lassen. Jalapenos aus der Flüssigkeit nehmen und fein hacken. Die halbgetrockneten Tomaten und den Speck kleinschneiden. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und verkneten. Wer mag, kann an dieser Stelle auch etwas Cheddar hinzugeben.

Den Teig nun etwas gehen lassen und im Anschluss bei 180-200 Grad Umluft ca. 40-45 Minuten backen. Auch dieses Brot lässt sich wunderbar im Holzbackofen oder auf dem Grill zubereiten.

Guten Appetit